[e-book] smart hiring 2023

51 Best Practices, die Ihnen helfen, Zeit zu sparen und die besten Talente einzustellen

ROBERT HALBE

Personalbeschaffung & Rekrutierung

Raphaële ROJAS

Manager für Talentakquisition

#14 Überprüfen Sie die wichtigsten Elemente des Lebenslaufs zu Beginn des Prozesses

Ausgaben

Der "Background-Check" (Überprüfung von Zeugnissen und Referenzen), der am Ende des Prozesses Personalgewinnung durchgeführt wird, führt manchmal dazu, dass ein Bewerber für ungültig erklärt wird, nachdem bereits während des Vorstellungsgesprächs ein erheblicher Teil der Zeit dafür aufgewendet wurde.

Ergriffene Maßnahmen

Um diese Zeitverschwendung zu vermeiden, führen die Berater der Firma Robert Half Personalgewinnung bereits bei der Sortierung der Lebensläufe den "Background Check" durch, um Bewerber, deren Zeugnisse, Dokumente oder Referenzen nicht geprüft wurden, sofort auszuschließen.

Bestätigte Ergebnisse

Selbst wenn dieser Prozess zur Screening-Phase hinzugefügt wird, kann er leicht durch Software automatisiert werden (im Gegensatz zu den Interviews und Gesprächen mit den Bewerbern, bei denen es sich ausschließlich um menschlichen Kontakt handelt).Die Einführung dieser störenden Praxis hat es uns ermöglicht, die Bewerber besser auszuwählen und in der Interview-Phase viel Zeit zu sparen.

DIES IST EIN AUSZUG AUS UNSEREM EBOOK "SMART HIRING 2023"

Laden Sie dieses E-Book kostenlos herunter und erhalten Sie auf über 60 Seiten Tipps und bewährte Verfahren von Top-Recruitern

JETZT HERUNTERLADEN