[e-book] smart hiring 2023

51 Best Practices, die Ihnen helfen, Zeit zu sparen und die besten Talente einzustellen

UNGENANNTES UNTERNEHMEN

Unternehmensberatung

Senior-Berater für Executive Search

#19 Hebelt psychometrische Tests aus, um zu beurteilen, ob die Bewerber gut zur Unternehmenskultur passen

Ausgaben

In dem Bemühen, seine Bewerber sowohl im Hinblick auf ihre Fähigkeiten als auch auf ihre Kompatibilität mit der vorgeschlagenen Stelle zu bewerten, stellte das Unternehmen Personalgewinnung fest, dass die Fehler häufig auf allzu subjektive Meinungen der Personalverantwortlichen zurückzuführen waren.

Ergriffene Maßnahmen

Im Interesse der Objektivität beschloss das Unternehmen, seine Bewerber mit Hilfe der Hogan Personality Inventories (HPI) psychometrische Tests durchführen zu lassen. Das Interessante an diesen HPI-Tests: Sie messen die natürliche Persönlichkeit, d. h. die Art und Weise, wie wir uns im Alltag mit anderen verhalten. Sie zeigen zum Beispiel an, ob man eine Führungspersönlichkeit ist oder ein Mitläufer, ein Kooperateur oder ein Individualist. Dies sind Schlüsselelemente, die Aufschluss darüber geben, ob sich der Bewerber gut integrieren kann.

Bestätigte Ergebnisse

Die Einführung von HPI-Tests ermöglichte es dem Unternehmen, die Bewerber objektiver zu bewerten, sie mit dem gewünschten Hintergrund zu vergleichen und dem Arbeitgeber besser mitzuteilen, welche Kriterien zur Auswahl dieser Bewerber in der engeren Auswahl geführt haben.

DIES IST EIN AUSZUG AUS UNSEREM EBOOK "SMART HIRING 2023"

Laden Sie dieses E-Book kostenlos herunter und erhalten Sie auf über 60 Seiten Tipps und bewährte Verfahren von Top-Recruitern

JETZT HERUNTERLADEN